125 Jahre Berliner Philharmoniker: DIE WELT und WELT AM SONNTAG starten 12-CD-Edition. Vertrieb übernimmt Eichborn

Zum 125-jährigen Jubiläum der Berliner Philharmoniker im nächsten Jahr erscheint am 29. September eine Klassik-CD-Edition des Orchesters in Zusammenarbeit mit DIE WELT und WELT am SONNTAG.

Ab 29.9 im Handel: Die Jubiläums-
Edition der Berliner Philharmoniker

Unter dem Titel „Berliner Philharmoniker – Im Takt der Zeit“ kommen zwölf CDs mit Einspielungen aus dem Orchester-Archiv in den Handel. Die komplette Edition zum Preis von 129 Euro (unverb. Preisempfehlung) von der Schellackära bis ins Digitalzeitalter, von der wahrhaft historischen ersten Aufnahme mit Alfred Hertz bis in die heutige Zeit an der Seite von Sir Simon Rattle. Mehr als 80 Prozent der Aufnahmen waren bislang unveröffentlicht

Den Vertrieb im Buchhandel übernimmt der Eichborn Verlag, der Tonträgerhandel wird von Naxos beliefert. Die vom neuen Eigenlabel des Orchesters herausgegebene Reihe wird zusätzlich durch den Axel Springer-Verlag im Direktvertrieb vermarktet.

Zum Start werden die Aufnahmen zwölf Wochen lang in der Samstags-Ausgabe von „DIE WELT“ vorgestellt und von einer großen Werbekampagne begleitet..

Zu den 12 CDs, die im Luxus-Schuber in Leinenoptik mit Goldprägung und Begleitbuch, aber auch einzeln erhältlich sein werden, sind bundesweit Anzeigen und redaktionelle Features geplant. Zum Startwochenende werden mehr als 800.000 kostenlose Hörproben-CDs in DIE WELT und WELT am SONNTAG gestreut; für den Handel stehen speziell entwickelte Dekoelemente und Displays bereit.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.