17. avj-Praxisseminar findet im Mai in Dipperz-Friesenhausen bei Fulda statt / Thema: Kundenorientierung und Kundenakquisition in der Kinderbuchhandlung

Das 17. Praxisseminar der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) widmet sich vom 12. bis 14. Mai dem Thema „Kundenorientierung und Kundenakquisition in der Kinderbuchhandlung“. Tagungsort ist die Rhön Residence in Depperz-Friesenhausen bei Fulda.

Jan C. Friedemann, Autor des Buchs „200 Tipps für Verkäufer im Außendienst“ (Gabler), wird einen Fachvortrag halten und die Leitung der Workshops übernehmen. Weitere Referenten sind Frank Schmidt (Verkaufstrainer), Birgit Schollmeyer (Bücherwurm Braunschweig, avj-Buchhandlungspreisträgerin 2005), Ulrike Buchmann (Akademie für Leseförderung, Hannover), Birgit Pietsch (Buchhandlung Scherer, Bad Oeynhausen), Udo von Alten, Insa Bödecker (Friedrich-Bödecker-Kreis) und Dr. Rainer Moritz (Literaturhaus Hamburg).

Die Teilnahmegebühr von 250 Euro für Buchhändler, 350 Euro für Angehörige aus avj-Mitgliedsverlagen und 450 Euro für Externe (jeweils zzgl. MwSt.) beinhaltet die Kosten für das Seminar, eine Unterbringung im Einzelzimmer und die Verpflegung.

Kontakt: avj, Großer Hirschgraben 17-21, 60311 Frankfurt, Tel 069/1306 248, Fax 069/1306 403, info.avj@boev.de, www.avj-online.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.