Abebooks Umfrage 2005: Jedes vierte Gebrauchtbuch wird online gekauft / Kleiner Buchhändler um die Ecke beliebt

Fach- und Sachbücher werden im Netz besonders gern gekauft, der typische Online-Buchkäufer lässt sich seine Lust am Buch etwas kosten und fast jedes vierte gebrauchte Buch wird 2005 online gehandelt:

Diese Erkenntnisse sind Teil einer heute von Abebooks in Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen veröffentlichten Umfrage. Das Online-Antiquariat Abebooks führt bereits seit mehreren Jahren Studien und Umfragen zur Lage des Onlinemarktes für Gebrauchtbücher (Umsatzvolumen 2005 ca. 700 Mio. EUR) durch.

In der aktuellen Umfrage unter seinen deutschsprachigen Buchkäufern untersucht Abebooks jetzt speziell die Einkaufsgewohnheiten und -vorlieben der Kunden auf Internetmarktplätzen für Bücher.

Der Umfrage zufolge verfügen Online-Buchkäufer über einen überdurchschnittlich hohen Bildungsgrad (45 Prozent der
Umfrageteilnehmer haben einen Hochschulabschluss) und sind kaufkräftige Vielleser.

Gute Kunden des stationären Buchhandels kaufen online in ähnlichem Umfang ein, während typische Online-Buchkäufer
seltener den Weg ins Ladengeschäft finden. Wenn diese dann allerdings im stationären Buchhandel einkaufen, bevorzugen
fast 70 Prozent den „kleinen Buchhändler um die Ecke“.

Gebrauchtbücher werden allerdings immer stärker über das Internet gehandelt. Wurde vor drei Jahren nur jedes siebte
gebrauchte Buch online verkauft, ist es derzeit schon fast jedes Vierte.

„Der Anteil des Online-Geschäfts mit gebrauchten Büchern liegt 2005 bei 22 Prozent und wird weiter wachsen“, sagt
Ulrich Brand, Geschäftsführer von Abebooks Europe. Grund: „Das gebrauchte Buch ist für den Onlinehandel wie geschaffen.
Vergriffene Titel, die man einst jahrelang suchen musste, erscheinen heute per Mausklick dank weltweiter Suchoptionen
binnen Sekunden auf den Bildschirm. Und die Kreditkarten-Zahlung ermöglicht das Bestellen aus den fernsten Winkeln
der Erde.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.