Arbeitsstipendien 2009 für Berliner Schriftsteller

Auch in diesem Jahr hat die Berliner Kulturverwaltung an zwölf in Berlin lebende Autorinnen und Autoren Arbeitsstipendien in Höhe von insgesamt 144.000 Euro vergeben. Alle Stipendiaten erhalten ein sechsmonatiges Stipendium à 12.000 Euro.

Die diesjährigen Stipendiatinnen und Stipendiaten sind: Jan Böttcher, Jan Groh, Ralph Hammerthaler, Petra Kasch, Danxia Luo, Michael Maar, Katja Oskamp, Bruno Preisendörfer, Alexej Schipenko, Gisela von Wysocki, Jan Wagner und Thomas Weiss.

Der Jury, der Ulrike Baureithel, Meike Feßmann, Andreas Kilb, Mely Kiyak, Dieter Stolz und Ursula Vogel angehörten, hatte über 389 Bewerbungen zu entscheiden.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden sich und ihre Arbeiten im Rahmen einer vom Literaturforum im Brecht-Haus organisierten Veranstaltung im Oktober oder November 2009 präsentieren.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.