arsEdition: Blog zur myNOTES-Reihe ist online

Im Juni-BuchMarkt hatten wir die Notizbuchreihe myNOTES von arsEdition bereits vorgestellt (S. 131). Jetzt wurde eine begleitende digitale Plattform dazu ins Leben gerufen – seit 11. Juni ist das Blog myNOTES bereits online.

Verleger Michael Schweins skizziert in einem Blogbeitrag seine Gedanken und Tagesabläufe in seinem persönlichen Favoriten a home for good ideas. Dieses Beispiel (und es werden viele weitere folgen: Autoren, Buchhändler, Blogger, Verlagsmitarbeiter …) soll die Kreativität der Menschen anregen, denn die Notizbücher sollen ein persönlicher Begleiter zum Geistesblitzefesthalten, Luftschlösserbauen, Alles-im-Griff-Haben, Pläneschmieden, Krimskramsverstauen sein. „So bunt wie das Leben, so vielseitig wie du!“ ist das Motto. Für die vielen bunten Cover wurde das Prinzip der Visual Statements aufgegriffen.

Zum Start des Blogs hatte Felix Wegener (Social Media und Online Marketing) die Idee, das Digitale wieder ins Analoge, also ins Printformat, zu bringen und hat blaue myNOTES-Notizblöcke auf dem stARTcamp2014 in München verteilt. Alle Teilnehmer konnten schreiben, malen, skizzieren und ihre Notizen an einer Leine aufhängen.

„Dabei ging es uns um den Gedanken der Inspiration. Eine Inspiration-Online sozusagen. Denn das ist vielleicht eine der vielen Ideen hinter dem Notizbuch – seine eigenen spontanen Einfälle und Gedanken niederzuschreiben. Ich denke dabei übrigens auch ganz banal an eine Einkaufsliste oder an ein Rezept!“ Besonderes: Jedes der zwölf verschiedenen Notizbuch-Ausgaben erhält eine eigene Playlist via der Musikplattform Spotify. Auch ein Cover-Voting für zukünftige Ausgaben ist bereits geplant.

Um die myNOTES den Käufern näher zu bringen wurde ein Trailer produziert in den man ein paar Einblicke in das Verlagshaus arsEdition erhält. Auf der Frankfurter Buchmesse ist übrigens schon die nächste myNOTES-Aktion geplant, verrät Wegener. Bitte schonmal notieren…

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.