Auch das Bildungshaus beteiligt sich an den Hilfsaktionen

Die Verlage Schroedel, Diesterweg und Paetec, die unter dem Dach Das Bildungshaus firmieren, werden den vom Hochwasser betroffenen Schulen die Hälfte aller angeforderten Bestände kostenlos ersetzen.
Dieses Vorgehen ist mit dem VdS Bildungsmedien e.V. abgesprochen.
Betroffenen Buchhandlungen stehen zwei kostenlose Startpakete zur Verfügung.

Kontakt: Das Bildungshaus GmbH, Verlage für Schule und Wissen, Brigitta Bauch, Hildesheimer Str. 202-206, 30519 Hannover, Tel. 0511/ 8388-201, Fax 0511/8388-348, E-Mail mail@dasbildungshaus.com, http://www.dasbildungshaus.com

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.