BAG-Abrechnung für Bibliotheken

Die BAG und das ZVAB bauen ihre Kooperation aus: Nachdem vor einem Jahr die BAG-Abrechnung für Teilnehmer am Buchhandelsprogramm Antiquaria eingeführt wurde, bieten die BAG und das ZVAB nun auch eine Sammelabrechnung für Bibliotheken an.

Bibliotheken, die über das ZVAB Titel bestellen, können ihre Zahlungsverpflichtungen an die Antiquare jetzt gesammelt per BAG-Abrechnung begleichen. Bisher mussten sie mit jedem Antiquariat einzeln abrechnen. Damit steht die BAG-Abrechnung, die bislang Buchhandlungen vorbehalten war, erstmals einem weiteren Kundenkreis offen.

Voraussetzung für die Teilnahme von Bibliotheken an der BAG-Abrechnung ist die Eröffnung eines Kontos bei der BAG und die Anmeldung zur Sammelabrechnung mit der BAG-Kontonummer beim ZVAB. Das Kontoführungsentgelt beträgt monatlich 5.- €, darüber hinaus fallen keine Kosten an. Derzeit können nur Bibliotheken aus Deutschland die BAG-Abrechnung nutzen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.