Beltz spendet Buchpakete nach eigener Wahl

Die Verlagsgruppe Beltz spendet an Buchhandlungen, die vom Hochwasser geschädigt wurden und auf der Liste des BuchMarkts stehen, ein Buchpaket im Verkaufswert von 500 Euro. Die betroffenen Buchhandlungen werden vom Verlag angeschrieben und können sich ein Buchpaket mit Beltz & Gelberg Titeln eigener Wahl zusammenstellen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.