Berlin: Richtfest des Aufbau Hauses

Gestern Abend feierten rund 200 Gäste, darunter Mitarbeiter und Autoren des Aufbau Verlags, Bauleute und künftige Mieter, das Richtfest des Aufbau Hauses am Moritzplatz in Kreuzberg. Mit Blick auf den fast fertigen neuen Dachstuhl erwarteten sie in den künftigen Räumen des Lektorats den traditionellen Richtspruch.

Der Zimmermann lobte die Bauherren Ingrid und Matthias Koch, bevor dann alle mit Sekt anstießen. Der anschließende Richtschmaus fand in den Räumen des künftigen Kreativ- und Kulturzentrums am Moritzplatz statt. 80 Prozent der Fläche seien bereits vermietet, so Matthias Koch am Rande des Richtfestes.

Im April 2011 sollen dort der Aufbau Verlag und die Edition Braus einziehen, die Koch im Sommer kaufte [mehr…]. Außerdem eröffnet dort der Buchhändler Ben von Rimscha die Buchhandlung Moritzplatz, das Kreativkaufhaus Modulor wird einziehen, Werbeagenturen, Galerien, das TAK – Theater Aufbau Kreuzberg und die Buchhandlung Kochlust [mehr…].

Auch Kochs Stiftung Kommunikationsaufbau und die Theresia-Zander-Stiftung, die nach der 2004 verstorbenen Sonderschullehrerin Theresia Zander, der Mutter der Stifterin Ingrid Koch, benannt ist, werden hier untergebracht. Die Stiftung Kommunikationsaufbau hat ihren Schwerpunkt in der Lese- und Schreibförderung und ist Hauptsponsor des Schreibwettbe-werbs Theo – Preis für Junge Literatur in Berlin und Brandenburg, der jährlich verliehen wird.

Informationen unter www.aufbauhaus.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.