Bertelsmann AG spendet 1 Mio Euro / Random House dazu Sonderfonds für Härtefälle

Die Bertelsmann AG wird 1 Million € für die Opfer der Flutkatastrophe spenden. Zusätzlich wird die Verlagsgruppe Random House betroffene Buchhändler mit folgenden Hilfeangeboten unterstützen:

> kostenlose Lieferung einer neuen grundausstattung
> Sonderkonditionen bis Ende des Jahres
> ausserdem richtet der Vertrieb einen „Sonderfonds“ ein, aus dem in besonderen Härtefällen auch finanzielle Unterstützung geleistet werden kann. (Kontakt: barbara.janssen@Bertelsmann.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.