BI: Mr. Duden geht, Werner Scholze-Stubenrecht und Melina Alexa übernehmen

Mr. DUDEN mit
Konrad Duden Büste

Ja, es stimmt, was schon in Leipzig kursierte: Dr. Matthias Wermke („Mr. DUDEN“, Foto), seit 15 Jahren Leiter der DUDEN-Redaktion, wird zum Monatsende das Bibliographische Institut verlassen. Der Sprachwissenschaftler ist seit 23 Jahren beim BI.

Seine Aufgaben werden auf seinen Stellvertreter Werner Scholze-Stubenrecht (Redaktion) und Melina Alexa (Administration) verteilt. Wermke betont ausdrücklich, dass er auf eigenen Wunsch geht; es habe keine Konflikte gegeben – und auch der Wechsel in den Eigentumsverhältnissen habe nicht zu der Entscheidung beigetragen. Zeichen dafür sei auch, dass er für das BI weiter Mitglied im Rat für Rechtschreibung bleibe. Konkrete Pläne habe er aber noch nicht: „Ich will erst einmal Luft holen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.