Bild-Edition: Titel stehen fest

Nun geht alles sehr schnell, heute wurden die Titel der Bild-Bibliothek bekannt und auch die Gestaltung der Bücher. In der „einzigartigen Sammlung Nobelpreis Bibliothek – Die Krone der Literatur„, so Bild in einer Pressemitteilung, präsentiert BILD eine 20-bändige Box, die am 17. Oktober ausgeliefert werden soll. Pikant: Heinrich Böll ist dabei, aber nicht die Die verlorene Ehre der Katharina Blum.

Stattdessen gelangte Gruppenbild mit Dame in die Box. Außerdem Gerhart Hauptmann Vor Sonnenaufgang und Thomas Manns Die Bekenntnis des Hochstaplers Felix Krull, außerdem anderem Werke von Buck, Camus, Canetti, Faulkner, Garcia Marquez, Golding, Hemingway, Solschenizyn und Singer.

Gestern hatte Bild-Chef Kai Dieckmann das erste Mal über die Edition gesprochen [mehr…]. Am 14. Oktober 2011 wird die Box auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Die Ausstattung der Buchbände besteht aus Hardcover mit Goldprägung, verstärktem Buchrücken und Lesezeichen. Die Einzelbände haben zudem einen goldgeprägten Schutzumschlag. Die Box „Nobelpreis Bibliothek“ kostet 99 Euro, die Einzelbände 7,95 Euro.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.