Braunschweig: Buchhandlung Graff organisiert wieder „Braunschweiger Krimifestival“

Zum Programm…

Vom 22. Oktober bis zum 3. November 2011 wird in Braunschweig zum vierten Mal das Braunschweiger Krimifestival stattfinden, diesmal mit 39 Veranstaltungen an 27 Orten. Die Buchhandlung Graff hat heute mit seinen „Komplizen“, den Kooperationspartnern und Sponsoren (Foto), das „hochkarätige Programm“ vorgestellt.

Der Auftakt wird am 22. Oktober mit „Agent 6“ mit Tom Rob Smith und Benno Fürmann in der Alten Rotation der Braunschweiger Zeitung statt finden. Es folgen Lesungen u. a.

.. durch Klick auf Foto

mit Kate Atkinson (mit dem Schauspieler Heio von Stetten), Jörg Maurer, Sebastian Fitzek, Petros Markaris, Jo Nesbø (mit Tatortkommissar Oliver Mommsen), Camilla Läckberg (mit der Schauspielerin Nina Petri), Simon Beckett, Nele Neuhaus, Klüpfel & Kobr und vielen anderen. Neben kulinarischen Lesungen gibt es „kriminalistische“ Stadtführungen, Lesungen für Kinder und Jugendliche und vieles mehr.

Ein umfangreiches Begleitprogramm, u.a. mit der Uraufführung des Bühnenstückes zum Psychothriller „Der Seelenbrecher“ von Sebastian Fitzek, rundet das Programm ab.

Das Foto zeigt die „Komplizen“ bei der Pressekonferenz von heute morgen bei der Baugenossenschaft Wiederaufbau. Von links nach rechts: Joachim Wrensch (Buchhandlung Graff), Lutz Tantow (Braunschweigische Landessparkasse), Inge Schittkowski (Buchhandlung Graff), Christian Bach (Steffen und Bach), Dshay Herweg (Baugenossenschaft Wiederaufbau), Milana Popadic (Mövenpick Hotel). Copyright: Buchhandlung Graff.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.