Bravo-Bildband bereits nach drei Tagen in den Charts

Bravo-Bildband:
In den Charts Von Null auf 63

Ihre Rekordzeit von 1991 (1,5 Mio.Auflage) hat die Jugendzeitschrift Bravo zwar längst hinter sich, doch die aktuelle Auflage von 510.000 Exemplaren zeigt, dass sie bei den Teenies immer noch hoch im Kurs steht.

Der Bravo Bildband hingegen – zum 50. Bravo-Geburtstag vorgelegt von der Collection Rolf Heyne – dürfte mit dem stolzen Preis von 58 Euro hauptsächlich von den seit 1956 vorbeigezogenen, längst erwachsenen Teen-Generationen profitieren: Er ist erst am letzten Samstag (26.8.) in den Handel gekommen – und übers Wochenende bereits auf Platz 63 bei amazon.de gelandet!

Mehr zum Bildband im aktuellen BuchMarkt-Heft.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.