Breite Unterstützung für die Buchpreisbindung

Rechtzeitig zum Welttag des Buches hat die nationalrätliche Kommission für Wirtschaft und Abgaben WAK in der Schweiz ihren Entscheid für ein Buchpreisbindungsgesetz bestätigt.

Die Analyse habe ergeben, dass die Mehrheit der Kantone, Parteien und Organisationen eine gesetzliche Regelung zur Förderung von Autoren, Verlagen und Sortimentsbuchhandlungen in der Schweiz befürworte, heißt es in einer Presseerklärung des Schweizer Buchhändlerverbandes SBVV.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.