Bücher und Autoren am DONNERSTAG in den Feuilletons – und Paul Wühr ist tot

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Poetik-Vorlesungen von Katja Lange-Müller – fast wäre sie Pflegerin geblieben.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Tragödie Kurdistans: Bachtyar Ali Der letzte Granatapfel (Unionsverlag)

Ein Hochstapler aus Verzweiflung: Valeria Luiselli Die Geschichte meiner Zähne (Kunstmann)

Überleben und Sterben in Somalia: Nuruddin Farah Jenes andere Leben (Suhrkamp)

Süddeutsche Zeitung

Wolfgang Reinhard mit einer großartigen Darstellung der europäischen Welteroberung: Die Unterwerfung der Welt (C.H. Beck)

Nachruf auf den Dichter Paul Wühr, der wenige Tage nach seinem 89. Geburtstag gestorben ist.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.