Bücher und Autoren am MONTAG in den Feuilletons – und Nachrufe auf Edward Albee

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Auch in Südtirol wird brav ermittelt: Elisabeth Florin Commissario Pavarotti spielt mit dem Tod (Emons).

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute nix.

Die Welt

Nachruf auf Edward Albee von Matthias Heine.

Interview mit der „Sex-Expertin“ Paula Lambert: Finde dich gut, sonst findet dich keiner (Heyne)

Süddeutsche Zeitung

Nachruf auf Edward Albee von Willi Winkler.

„Auf jeden Fall verfilmbar“: Silke Scheuermann Wovon wir lebten (Schöffling)

„Geschichte eines Haltlosen als Parabel über das Exil“: Gaito Gasdanow Die Rückkehr des Buddha (Hanser)

Das politische Buch
Georg Cremer Armut in Deutschland (C.H. Beck)

Klaus Volk Die Wahrheit vor Gericht (C. Bertelsmann)

Can Dündar Lebenslang für die Wahrheit (HoCa).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.