Bücher und Autoren heute in den Feuilletons von FAS und WamS – und „was sollen wir schenken?“

Auch sonntags blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Welt am Sonntag

„Als noch jeder Dresdner aussah wie John Lennon“: Auszug aus dem neuen Buch Die Jahre im Zoo von Durs Grünbein (Suhrkamp).

Und: Moby Dick kommt ins Kino, „größer den je“.

In REISE:

„Wo die Seele in der Küche wohnt“: Das Vorwort von Umberto Eco zu Italia mach „Lust auf eine kuinarische Entdeckungstour durch seine Heimat“ (S. Fischer).

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

„Was sollen wir schenken?“

10 Seiten Geschenkeempfehlungen, darunter diese Bücher:

F. Scott Fitzgerald: „Die Straße der Pfirsiche“ (Aufbau)
Chabouté und Herman Melville: „Moby Dick“ (Egmont Graphic Novel)
Leanne Shopton/Sheila Heti/Heidi Julavits: „Frauen und Kleider – Was wir tragen, was wir sind“ (S. Fischer)
Mary Beard: „SPQR. A History of Ancient Rome“ (Profile Books)
Marguerite Duras: „Der Schmerz“ (Wagenbach)
Manfred Mittermayer: „Thomas Bernhard – Eine Biografie“ (Residenz)
J. J. Voskuil: „Das Büro 4: Das A. P. Beerta-Institut“ (Verbrecher-Verlag)
Ulrich Raulff: „Das letzte Jahrhundert der Pferde: Geschichte einer Trennung“ (C.H. Beck)
Joseph Kanon: „Leaving Berlin“ (C. Bertelsmann)
Halldór Laxness: „Ein Angelausflug ins Gebirge“ (Steidl-Verlag)
Tiphaine Samoyault: „Roland Barthes – Die Biographie“ (Suhrkamp)
Charles Bukowski: „Alle reden zu viel und andere Gedichte“ (Maro Verlag)
August Sander: „Rheinlandschaften“ (Schirmer und Mosel)
Kenneth Goldsmith: „Capital: New York, Capital of the 20th Century“ (Verso)
Truman Capote: „Wo die Welt anfängt“ (Kein & Aber)

Darüber hinaus die persönlichen Empfehlungen aus der Redaktion.

Falls wir in anderen Rubriken noch was entdecken, wird’s im Laufe des Tages nachgeliefert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.