Buchhandel und Verlage in NRW: Bewerbungsfrist für 1,28 Mrd. € EU-Mittel läuft

Im Juli hat die Europäische Kommission das Ziel-2-Programm EFRE 2007-2013 für Nordrhein-Westfalen offiziell genehmigt. Damit stehen dem Land in den nächsten Jahre 1,28 Mrd. € EU-Mittel zur Förderung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft sowie zur nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung zur Verfügung. Das gibt jetzt der NRW-Landesverband des Börsenvereins bekannt.

Die Landesregierung habe demnach beschlossen, dass sie das Programm überwiegend in Wettbewerbsverfahren umsetzen will. Vor diesem Hintergrund wird auch ein Wettbewerb für die Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft – darunter natürlich auch die Verlage und Buchhandlungen in NRW – ausgelobt: Create.NRW 2007. Bis Ende Oktober läuft ein Ideen- und Konzeptwettbewerb als erste Stufe der Ausschreibung, in der zweiten Phase ab Januar können sich Unternehmen mit umzusetzenden Projekten bewerben.

Mit diesem Wettbewerb will die Landesregierung den besten Ideen und Konzepten für die Weiterentwicklung der Kultur- und Kreativwirtschaft im Lande zum Durchbruch verhelfen. Sie möchte ein faires und transparentes Wettbewerbsverfahren mit klaren eindeutigen Spielregeln.

Weitere Informationen zu den Wettbewerben des Landes erhalten Sie unter www.ziel2-nrw.de sowie www.wirtschaft.nrw.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.