Buchhandlung Kellerhals in Zürich schließt

Die Buchhandlung Kellerhals im Schauspielhaus Zürich schließt wegen anstehendem Foyer-Umbau, der eine Platzbeschränkung bedeuten würde, und sinkendem Umsatz. Das 1939 gegründete Geschäft wird seit 1974 von Christoph Kellerhals geführt. Nächste Woche beginnt der Räumungsverkauf.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.