CartoDirect mit europaweitem Vertrieb

Der Columbus Verlag, einer der ältesten kartografischen Verlage Deutschlands, hat mit der Spherical Concepts Inc., Frazer/USA eine gemeinsame Distribution gegründet. Das Joint Venture trägt den Namen CartoDirect und wird den europaweiten Vertrieb der Marken Columbus Globus und ArtLine der beiden Unternehmen übernehmen. Darüber hinaus wird mit National Geographic Maps (ein Unternehmensbereich der National Geographic Society, Washington D.C.) ab Januar 2002 eine weitere namhafte Marke über den gemeinsamen Vertrieb ausgeliefert. Mittelfristig soll die CartoDirect GmbH den Vertrieb weiterer Premium-Marken kartographischer Verlage übernehmen. Firmensitz des Unternehmens wird das oberschwäbische Krauchenwies nahe Sigmaringen sein.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.