Companions baut Content-Geschäft auf

Der Hamburger Verlag Companions, aus dem vor zwei Jahren das Internet-Auktionshaus ricardo.de hervorgegangen ist, zieht in einem Joint Venture zusammen mit infoAsset das neue Internet-Projekt contentmap auf. contentmap wird ein Business-to-Business-Marktplatz für den Handel von redaktionellen Leistungen im Internet. Mit contentmap können Verlage ihre Inhalte als Lizenzen für das Internet auf einem Business-to-Business-Marktplatz anbieten. contentmap will sie mit den richtigen Partnern zusammen bringen und Mehrwerte für alle Beteiligten generieren: zusätzliche Lizenzerlöse für die anbietenden Verlage und qualitativ hochwertigen Content für die User. Dies soll für Verlage eine neue Art der Erwirtschaftung zusätzlicher Lizenzerlöse bedeuten. Die Lizenzen sollen in Richtung Internet, Intranet, UMTS etc. vermittelt werden. Das Lizenzhonorar richtet sich nach der Dauer der Lizenzierung und der möglichen Exklusivität. Die Abwicklung und Überwachung des Lizenzgeschäfts übernimmt contentmap. Partner in dem Joint Venture des Hamburger Verlags Companions ist der Softwarehersteller infoAsset, ein Anbieter von Content-Management- und Redaktions-Systemen. Companions liefert zur Zeit Inhalte an Internetseiten u.a. von Davidoff, Evita oder Nivea Baby. Die Internetplattform contentmap ist in einer Testversion unter http://www.contentmap.com ab sofort abrufbar.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.