Diderot Media: Soforthoeren.de wappnet sich gegen Raubkopien, Sofortlesen.de jetzt mit 2.000 E-Books von Random House

Das Hörbuchportal Soforthoeren.de stattet seine zehn Top-Titel ab der Buchmesse 2009 mit Fraunhofer-Audio-Wasserzeichen aus.

Die CoSee GmbH www.cosee.biz, ein Spin-Off des Fraunhofer SIT in Darmstadt, bettet die Wasserzeichen ein und beobachtet mithilfe seiner Suchtechnologie „MediaSearch Framework“, ob diese Hörbücher illegal auf Tauschbörsen im Internet auftauchen. Soforthoeren.de und die Hörbuchverlage erfahren so unmittelbar, welcher ihrer Kunden die Hörbücher unautorisiert weitergegeben hat und können auch privatrechtlich dagegen vorgehen.

Soforthoeren.de, ein Internet-Portal der Diderot Media KG in Rottenburg, setzt die Fraunhofer-Wasserzeichen bereits seit 2005 ein. Die automatisierte Internet-Suche kommt jetzt neu hinzu.

Außerdem hat sich das ebenfalls zu Diderot gehörende Portal Sofortlesen.de mit Random House über den Vertrieb von E-Books geeinigt – alle 2.000 E-Books der Verlagsgruppe stehen nun im EPUB-Format bereit – ein Format, das von fast allen gängigen E-Book-Readern gelesen werden kann.

www.soforthoeren.de
www.sofortlesen.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.