DIE WELT: Englische Potter-Ausgabe wird Exportschlager

Hände reibt sich der Verlag Bloomsbury: Die Nachfrage in Übersee nach dem letzten Harry Potter-Band boome, so der Verlag. Bereits jetzt liege der Verkauf der englischen Ausgabe des letzten Potter 17 Prozent über dem Gesamtexprt des vorherigen Bandes, meldet heute DIE WELT.

Der Ärger bei den britischen Buchhädnelrn geht dagegen weiter. Für sie ist der Preiskampf inzwischen derart hart, dass für sie das Buch nur noch Marketing-Charachter habe, berichten englische Medien.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.