Dino entertainment AG bringt Harry Potter Print-Lizenzprodukte auf den Markt

Die dino entertainment AG erhielt vom Lizenzgeber Warner Bros. Consumer Products den Zuschlag für fünf Produkte, über weitere wird verhandelt. Zu den Lizenzen, die das Stuttgarter Entertainment-Unternehmen erwarb, gehören das Harry Potter Tagebuch (Movie Edition) sowie Harry Potter „Magic Eye“-Bücher und Lesezeichen. Die ersten Produkte will Dino im März auf den Markt bringen. Laut Mitteilung des Unternehmens wird Dino neben Carlsen mit den meisten Harry Potter Print-Produkten aufwarten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.