DirectGroup und DPV liefern über Pubbles digitale Leseinhalte

Seit heute ist das verlagsübergreifende Online-Portal www.pubbles.de geöffnet, über das die DirectGroup Bertelsmann und der DPV Deutscher Pressevertrieb den Vertrieb digitaler Zeitungs- und Zeitschrifteninhalte sowie E-Books starten.

Zeitschriften u.a. von Gruner + Jahr, des Zeit Verlags, der Verlagsgruppe Handelsblatt und von Computec sowie ein E-Book-Sortiment von mehr als 3.000 Titeln werden über die Plattform als digitale Abonnements und Einzelausgaben in den Formaten ePub, pdf bzw. enriched pdf und html5 angeboten.

Die Vielfalt der Formate soll sicherstellen, dass Pubbles mit den gängigen Browser- bzw. App-fähigen mobilen Endgeräten wie auch als Desktop-Anwendung genutzt werden kann. Geschäftsführer von Pubbles ist Dr. Bernhard Mischke, der das Projekt auf Seiten des DPV entwickelt und begleitet hat. „Im Bereich des digitalen Lesens wächst ein ganz neues Geschäftsfeld heran. Mit Pubbles präsentieren wir jetzt die zentrale verlagsübergreifende Plattform für digitale Inhalte spannender Medienmarken“, so Mischke. Dr. Thomas Feinen, Leiter Unternehmensentwicklung der DirectGroup Bertelsmann und weiterer Geschäftsführer von Pubbles ergänzt: „Ich freue mich sehr, dass wir mit der heutigen Präsentation von Pubbles auf der Frankfurter Buchmesse einen wichtigen Meilenstein für dieses innovative Projekt erreicht haben. Für die DirectGroup macht unser Engagement bei Pubbles deutlich, dass wir beim digitalen Lesen in Deutschland eine führende Rolle spielen werden.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.