Erste Auflage von Inka Pareis neuem Roman bei Schöffling & Co. vor morgen beginnender Auslieferung vergriffen

Morgen liefert Prolit den lange erwarteten Roman „Was Dunkelheit war“ (Schöffling & Co.) von Inka Parei aus. Schon vor der Auslieferung ist das Echo gewaltig: Die 1. Auflage ist bereits jetzt vergriffen, die 2. Auflage in Druck.

Mit dem Anfangskapitel des Romans wurde die Autorin 2003 mit dem Ingeborg Bachmann-Preis in Klagenfurt ausgezeichnet.
Inka Parei geht mit ihrem neuen Roman im Herbst 05 auf große Lesetour: http://www.schoeffling.de/content/lesungen/termine/index.html

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.