Erwin Strittmatter zu seinem 100. in den Medien

In den Medien werden die neuen Erwin Strittmatter-Publikationen (Tagebücher und die Biographie von Annette Leo) ausführlich gewürdigt und diskutiert. Die erste Auflage der Biographie (Aufbau) ist schon vergriffen, die Nachauflage erscheint dieser Tage, so dass keine Lieferlücke entsteht.

Bislang erschienen große Besprechungen im SPIEGEL, in der Süddeutschen Zeitung, in den Berliner Medien, bei Radio Bremen, im Deutschlandradio Kultur. Und es geht weiter:

Am 2.8. wird im mdr-Kulturmagazin „artour“, 22.15 Uhr, ein Beitrag zur Biographie gesendet.

Am 8.8. ist Annette Leo zu Gast bei mdr Figaro (einstündige Rundfunk-Sendung)
Ebenfalls am 8.8. sendet Antenne Brandenburg (Hörfunk) eine einstündige Sendung über Erwin Strittmatter.

Am 9.8. schlägt RBB (Fernsehen) zu: da gibt’s ein Portrait über Erwin Strittmatter, inkl. Interview mit Annette Leo, (22.15-22-45 Uhr): http://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/09_08_2012/8467109569.html.

Direkt zum 100. Geburtstag von Erwin Strittmatter am 14.8. beschäftigen sich HR2, WDR, RBB mit Strittmatter; ausführliche Besprechungen und Porträts erfolgen in ZEIT, FAZ Super Illu und zahlreichen Regionalmedien.

Annette Leo geht auch auf Lesereise mit ihrer Strittmatter-Biographie:

2.8. – Neustrelitz
11.8. – Dollgow am See
14.8. – Staatstheater Cottbus
28.8. – Potsdam
19.9. – Bautzen

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.