G&J: Daniel B. Brewster ausgeschieden / Axel ganz übernimmt interimistisch

Daniel B. Brewster, Chef der amerikanischen Gruner +
Jahr
-Tochterfirma, ist mit sofortiger Wirkung ausgeschieden. Brewster hatte Gruner + Jahr USA seit Juni 2000 geführt. Das meldet heute die Financial Times Deutschland. Axel Ganz, der die internationalen Magazinsparte von Gruner + Jahr aufgebaut hat und leitet, wird vorerst die Geschäfte führen. Ein Nachfolger für Brewster solle „so bald wie möglich“ gefunden werden. Brewster war in die Schusslinie geraten, nachdem es zur gerichtlichen Auseinandersetzung mit dem US-amerikanischen TV-Talk-Show-Star Rosie O’Donnell im Zusammenhang mit dem gemeinsam herausgebrachten und inzwischen eingestellten Magazin „Rosie“ gekommen war.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.