Geht Milan Kundera vor Gericht?

Laut SPIEGEL Online droht Milan Kundera jetzt mit dem Gang vor Gericht gegen die Behauptung, er habe in Zeiten kommunistischer Herrschaft denunziert.

Der Vorwurf hatte international Bestürzung ausgelöst: Nach einem Bericht des Magazins Respekt soll Milan Kundera in seiner Jugend einen Anti-Kommunisten an die Polizei verraten haben. Zunächst beließ es der Schriftsteller bei einem Dementi.

Der auf einer Polizeiakte basierende Enthüllungsartikel von „Respekt“ war in Tschechien überwiegend als glaubwürdig angesehen worden, heißt es. Auch das staatliche „Institut zur Untersuchung totalitärer Regime“ (USTR) bestätigte mehrfach die Echtheit des belastenden Dokuments, das sich in den USTR-Archiven fand, so der SPIEGEL.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.