Gemeinsame Buchhandlung von Buch Habel und F.A.Z. in Wiesbaden

Am 12. Oktober wird in Wiesbaden die erste Buchhandlung des F.A.Z. Buch- und Zeitschriftenverlags und der Buchhandelskette Carl Habel eröffnet. Auf 3000 qm soll eine „Lese- und Erlebniswelt“ mit vielseitigem Buchangebot, Veranstaltungen, Diskussionsforen und Internet-Café präsentiert werden. Geschäftsführender Gesellschafter ist Ernst Leonhardt (Habel), Mitgesellschafter zu 50 Prozent ist die F.A.Z. Buch Habel betreibt bislang 19 Buchhandlungen mit Schwerpunkten in Thüringen, Hessen und Südwestdeutschland. Zum 1. Juli hatte Habel sechs Filialen der ostdeutschen Buchhandelsgruppe Wort&Werk übernommen, deren langjähriger Gesellschafter die zur F.A.Z.-Gruppe gehörige Union Verwaltungs GmbH, Berlin war.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.