Goldenes Buch für „Oups“/ Kleinverlag in Österreich wird für 30.000 verkaufte Exemplare ausgezeichnet

Ein österreichisches Buch berührt die Herzen von Jung und Alt: Die kleinen Lebensweisheiten eines Außerirdischen erobern die Herzen der LeserInnen in Österreich. Nur wenige heimische Verlage durften sich bisher über jene Auszeichnung freuen, die Autor Kurt Hörtenhuber und Künstlerin Conny Wolf mit ihrem Eigenverlag incomix erhalten haben. Für mehr als 30.000 verkaufte Exemplare in Österreich wurde ihr Buch „Oups vom Planet des Herzen” vom Hauptverband des Österreichischen Buchhandels mit dem GOLDENEN BUCH ausgezeichnet.

Die einfühlsamen Geschichten und Sprüche von Kurt Hörtenhuber – kombiniert mit zauberhaften Illustrationen der Künstlerin Conny Wolf – vermitteln liebevolle Lebensweisheiten, die Herz und Seele berühren. Faszinierend ist die Einfachheit und Herzlichkeit mit der es beiden gelungen ist, die Leser zum Nachdenken zu bewegen. „Wir wollten uns mit diesem Buch nur einen kleinen Traum erfüllen. Es war nichts Großes geplant. Unser Anliegen war einfach ein paar liebevolle Gedanken
weiterzugeben”, freuen sich die Oups-Eltern über die Auszeichnung für ihr erstes Buch und die unglaublich positive Resonanz.

So gibt es seit Nov. 2003 mit „Oups – Der Schlüssel zur Liebe” und „Oups – Oh du fröhliche” zwei weitere Bücher, auch auf Bestsellerkurs. Das erste Buch gibt es auch als Hörbuch vertont und einem eigenen Oups-Lied, komponiert von Steammusic (Wels) zu einem richtigen Ohrwurm für´s Herz wurde.Und zut Leipziger Buchmesse wird der 4. Band des kleinen ausserirdischen Herzens-Botschafter vorgestellt: „Oups – Sieg des Herzens” .

www.oups.com; office@incomix.at, www.incomix.at

FOTO: Dr. Inge Kralupper, Geschäftsführerin vom Hauptverband
des Österr. Buchhandels (mitte), überreicht den „Oups-Eltern”
Conny Wolf und Kurt Hörtenhuber das „Goldene Buch”. e-mail:

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.