Günter Berg verlässt Suhrkamp

Von manchem war bezweifelt worden, wie lange es gut gehen könnte mit der am 20. Oktober von der Gesellschafter-Versammlung des Suhrkamp Verlages beschlossenen neuen Geschäftsführung [mehr…].Nun ist klar: Günter Berg (Foto) verlässt den Verlag.
Wie Suhrkamp eben offiziell mitteilt, trennen sich der Verlag und sein Geschäftsführer Günter Berg „in gegenseitigem Einvernehmen, da hinsichtlich der von den Gesellschaftern beschlossenen Aufgabenverteilung innerhalb der Geschäftsführung keine Verständigung erzielt werden konnte.“
Die Geschäftsführung besteht ab sofort aus Ulla Unseld-Berkéwicz (Vorsitzende), Philip Roeder und Rainer Weiss. Philip Roeder übernimmt als Geschäftsführer kommissarisch die Verantwortung für die Bereiche Verkauf und Vertrieb.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.