Hamburg: AVP tagte im SPIEGEL-Haus

Wo jede Woche Europas auflagenstärkstes Nachrichtenmagazin erarbeitet wird, trafen sich am vergangenen Wochenende mehr als 130 Pressesprecherinnen und Pressesprecher aus deutschsprachigen Buchverlagen für ihre Jahrestagung: im SPIEGEL-Haus an der Ericusspitze im Hamburger Hafen. (Die 22. AVP Jahrestagung wird Ende Januar 2016 in Düsseldorf stattfinden).

Der AVP Vorstand

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde der amtierende Vorstand (Foto) bestätigt: Johannes Kambylis, Meiner Verlag (1. Vorsitzender, vorne links), Andrea Wolf, Verlag Herder (2. Vorsitzende, v. rechts), Susanne Ziegler, utb (Kassenwartin, hinten l.), Susanne Meinel, Bank-Verlag (Pressesprecherin,r) und Stefanie Endres, Politycki & Partner (Schriftführerin, m.).

Die großzügigen Tagungsräume inspirierten sichtlich die intensive Arbeit in den zehn sehr unterschiedlichen Workshops: Die Themen reichten von „Grundlagen der Verlags-PR“ über „Blogger als Zielgruppe der PR‐Arbeit“, dem Veranstaltungsmanagement für kleine und mittlere Verlage, „Kultur im Fernsehen“ bis zu „Medienlandschaft im Umbruch“. Bei der Abendveranstaltung im Restaurant „Das Parlament” stand das Netzwerken im Vordergrund.

Ein Organisationsteam aus der Hamburger Regionalgruppe um den AVP-Vorsitzenden Johannes Kambylis hat die Tagung vorbereitet. Deren besonderer Dank gilt Anja zum Hingst für die Einladung in die Redaktionsräume des SPIEGEL-Verlags, außerdem natürlich allen Referentinnen und Referenten für die anregenden Workshops und den Sponsoren aus der Buchbranche für ihre Unterstützung, ohne die die Tagung nicht möglich wäre.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.