Handelsblatt: Reinhard Jirgl neuer Stadtschreiber von Bergen-Enkheim

Der in der DDR aufgewachsene Schrifsteller Reinhard Jirgl ist zum Stadtschreiber von Frankfurt-Bergen-Enkheim berufen worden, meldet das Handelsblatt. Sprachmächtiger sei seit Alfred Döblin und Arno Schmidt nicht mehr gedichtet worden, lobte die Jury.

Bergen-Enkheim hatte vor mehr als 30 Jahren als bundesweit erster Ort das Amt des „Stadtschreibers“ geschaffen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.