Heidelberger Leander an Rafik Schami

Der Heidelberger Leander, gestiftet von Gabriele Hoffmann, Inhaberin der KJL-Fachbuchhandlung Leanders Leseladen in Heidelberg, geht in diesem Jahr an Rafik Schami. Der „Leander“ zeichnet lebende AutorInnen oder GrafikerInnen aus, die für Kinder unverzichtbare Werke geschaffen haben. Schami wird den Preis – ein goldenes Katzenköpfchen – am 19. Oktober (16-18 Uhr) in der Stadtbücherei Heidelberg entgegennehmen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.