Helmut Kohl heute im TV bei Kerner / Signiertour startet am 21. November

Der Droemer Verlag hat wieder Grund zur Freude: Heute erscheint der zweite Band der

Infos zum Buch durch Klick auf das Foto

Memoiren des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl.

Die „Erinnerungen 1982 – 1990“ werden in einer Erstauflage von 100.000 Exemplaren publiziert. Schon der erste Band, der vor eineinhalb Jahren erschien war, avancierte schnell zu einem Bestseller.

Auf der gestrigen internationalen Pressekonferenz im Berliner Hilton Hotel stellte der Autor persönlich sein „Opus magnum“ vor, das 1152 Seiten umfaßt. Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehsender – u.a. ARD, ZDF, N24, Vox, BBC und der Spanische Sender TVE – sowie die Vertreter aller wichtigen überregionalen und regionalen Printmedien folgten den Ausführungen Helmut Kohls mit großer Spannung. Phoenix übertrug die Präsentation des Buches LIVE.

Als „eindrucksvoll und spannend“ würdigt heute die Süddeutsche Zeitung die „Erinnerungen“ in einer ausführlichen Rezension, „Kohl ist präsent wie lange nicht mehr“, befindet Die Welt, „unverwüstlich, belastbar und zuverlässiger als alles, was derzeit auf dem Markt ist“ schreibt die F.A.Z..

Heute abend um 23 Uhr ist Helmut Kohl im Exklusiv-Interview mit Johannes B. Kerner im ZDF zu sehen. „Kaum ein anderer Spitzenpolitiker hat die deutsche Nachkriegsgeschichte so bestimmt wie der 75-jährige“, so das ZDF in seiner Pressemitteilung.

Den Lesern präsentiert Helmut Kohl den zweiten Band seiner Memoiren auf einer bundesweiten Signierreise:

21.11.05 Haus des Buches, Dresden
22.11.05 Thalia, Hamburg
23.11.05 Hugendubel, Berlin
24.11.05 Mayer´sche, Köln
25.11.05 Hugendubel, München
26.11.05 Hugendubel, Frankfurt.
28.11.05 Buchhandlung Kober-Löffler, Mannheim

Das Foto zeigt Helmut Kohl (Mitte), Verleger Hans-Peter Übleis (rechts) und Verlagspressesprecherin Susanne Klein (links) bei der gestrigen Pressekonferenz im Berliner Hilton Hotel

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.