Hoffmann und Campe startet Internet-Auftritt zur Buchmesse

Der Hoffmann und Campe Verlag wird ab dem 20. Oktober unter der Adresse www.hoffmann-und-campe.de mit einer eigenen Homepage im Internet vertreten sein. Neben aktuellen Informationen über Autoren, Neuerscheinungen und Veranstaltungen gibt der Verlag auf diesen Seiten auch Einblick in sein Verlagsarchiv. Den Grundstock des Archivs bildet die Verlagsproduktion ab dem Gründungsjahr 1781. Die Büchersammlung wird durch zahlreiche Dokumente wie Manuskripte, Autorenkorrespondenz, Rezensionen, Werbemittel und Fotos ergänzt. Im Rahmen des Internetauftritts soll auch die Geschichte des Hamburger Verlages übersichtlich gestaltet und dokumentiert werden. Darüber hinaus wollen verschiedene Abteilungen des Verlags wie Presse, Vertrieb und Lizenzen ihren Partnern in Zukunft einen bequemen Service und beschleunigten Informationsaustausch bieten. Hör- und Leseproben sollen Appetit auf das aktuelle Programm machen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.