Idee aus Köln: Buchladen Neusser Strasse mit Kalender-Kurzfilmen im Netz

Duch Klick auf Foto zur Webseite
des Buchladens Neusser Strasse

Dorothee Junck, Inhaberin des Buchladen Neusser Strasse in Köln-Nippes hat sich in diesem Jahr etwas Besonderes ausgedacht – und hebt sich damit einfallsreich von den inzwischen schon fast „normalen“ Advendskalendern im Netz ab : Gemeinsam mit der Grafik- und Webdesignerin Ute Vogel und dem DuMont Kalenderverlag wurde die Idee geboren, zwölf DuMont-Kalender und zwölf weitere schöne, weihnachtliche Produkte als Kurzfilme zu inszenieren. Das großartige Ergebnis findet sich jetzt hier im Netz.

Was das so besonders macht: Die Aufgabenstellung war nämlich: Kann man Kalender, Nonbooks und Bücher digital darstellen, um sie viral über die verschiedenen Social-Media-Kanäle zu verbreiten? Der heutigen Start mit einem kleinen Film zum Singvögelkalender mit zwitschernder App beweist: Es geht – großartig! Mehr darüber auf den beiden Facebook-Profilen „Buchladen Neusser Strasse“ https://www.facebook.com/buchladen.nippes und „DuMont Kalenderverlag“ www.facebook.com/DumontKalenderverlag?fref=ts. Dorothee Junck verspricht: „Täglich folgt ein neuer Film, freuen Sie sich auf überraschende Ein- und Ansichten“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.