Indridason war zu Besuch bei Lübbe

Fanblock: Indridason im Stadion

Am Wochenende war Arnaldur Indridason zu Besuch bei Lübbe. Der wohl erfolgreichste isländische (Krimi-)Autor ist ein ausgewiesener Fußballfan. Deswegen war wohl einer der Höhepunkte des Wochenendes in Köln die Einladung von Verleger Stefan Lübbe ins RheinEnergie-Stadion in Köln.

Das Bild zeigt den Krimi-Papst in ausgelassener Stimmung kurz nach dem großartigen 4:2 des 1. FC Köln gegen Mainz, umrahmt von der Bastei Lübbe Cheflektorin Claudia Müller, seiner Frau Anna Fjeldsted, Key Accounterin Stefanie Folle und die beiden GF-Kollegen Klaus Kluge und Thomas Schierack (von links nach rechts).

Soeben ausgeliefert übrigens wurde das Taschenbuch Kälteschlaf. Im Herbst zur Buchmesse und passend zum Schwerpunktland Island folgt sein neuer Roman Abgründe.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.