Innovation Award 2005 für Zoch-Spiel „Meisterdiebe“

Mit dem Toy Innovation-Award 2005 der Nürnberger Spielwarenmesse wurde soeben

Edles Spiel -edler VK-Preis: Ca. 124 Euro

das Spiel „Meisterdiebe“ von Czarnè alias Frank Czarnetzki aus dem Münchner Zoch Verlag ausgezeichnet.

Überreicht wird der Preis auf der Nürnberger Spielwarenmesse am 9. Februar 2005. In der Kategorie „Teamförderung“ hat das für bis zu acht Personen spielbare Spiel aus Holz die Fachjury überzeugt. Und sollte auch Buchhändler interessieren – bei einem Richtpreis von rd. € 125 etwas für anspruchsvolle Kunden…

Damit lobt die aus Vertretern von Einkaufskooperationen, dem Großhandel und der Trendforschung bestehende Jury erneut einen Award für Innovationen im Spielwarenbereich aus. Für den Preis konnten sich Aussteller aus aller Welt bewerben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.