ITB BuchAwards 2014 der Messe Berlin: DestinationsAwards zu Brasilien – Auftakt mit Kalender-Auszeichnung im Dezember

Die ITB BuchAwards 2014 sind in Vorbereitung und starten wie im Vorjahr zur Einstimmung in die Reisesaison im Dezember 2013 mit einer Auszeichnung für die schönsten Reise-Kalender des kommenden Jahres – ausgewählt von der ITB Berlin in Zusammenarbeit mit der Friedrichshafener Buchhandlung RavensBuch.

Der Kalender-Award wird mit den weiteren Jury-Prämierungen wie für die besten klassischen Reiseführer, Reisebücher, Reisebildbände, publizistische Innovationen sowie für touristische Sach- und Fachpublikationen im Rahmen der weltweit größten Reisemesse im März 2014 in Berlin verliehen.

Die DestinationsAwards 2014 sind dem Reiseland Brasilien gewidmet.

Der Jury der ITB BuchAwards 2014 gehören neben der Vorsitzenden
Astrid Zand (ITB Berlin) an:

• Eckart Baier (Redaktionsleiter Buchjournal)
• Cornelia Camen (Redaktion BuchMarkt)
• Armin Herb (Sprecher der Jury, Redaktionsbüro Armin Herb)
• Martina Kraus (RavensBuch)
• Burghard Rauschelbach (freier Berater Nachhaltiger Tourismus, GIZ)
• Gerd W. Seidemann (Reiseredaktion Der Tagesspiegel)
• Michael Zehender (dpa Themendienst)

Assoziierte Jurymitglieder für die Kategorien:
• „Destination Brasilien“, Karl Mertes (Journalist),
Regine Kiepert (Schropp Land & Karte)
• „Reisebuch“, „Reiseliteratur, „Reisekochbuch, „Lebenswerk“,
Margrit Philipp (Büro Philipp)

Die Preisverleihung der ITB BuchAwards 2014 findet statt am:
Freitag, 7. März 2014, 16 Uhr, Cinema im Marshall-Haus (Messegelände Sommergarten)

Kontakt, Titeleinreichungen, Organisation:
Büro Philipp
Schanzstraße 5
88045 Friedrichshafen

Tel.: 07541 37 48 635
Fax: 07541 37 48 636
Mobil: 0170 4 57 91 83
info@buero-philipp.de
www.itb-berlin.de/buchawards
www.buero-philipp.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.