Jimmy Carter schreibt ersten Roman

Jimmy Carter schreibt als erster früherer US-Präsident einen Roman. Seine Geschichte unter dem Titel „Das Wespennest“ spielt zur Zeit des Unabhängigkeitskriegs der Südstaaten, wie der Verlag Simon & Schuster mitteilte. Im kommenden Herbst soll das Buch herauskommen. Carter (78) hat bereits mehrere Sachbücher und seine Autobiografie veröffentlicht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.