Jürgen Höller zu drei Jahren Haft verurteilt

Motivationstrainer Jürgen Höller ist heute vor dem Landgericht Würzburg zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht sprach ihn der Untreue, des vorsätzlichen Bankrotts und der falschen eidesstattlichen Versicherung schuldig. Strafmildernd soll sich Höllers Geständnis ausgewirkt haben. Der Staatsanwalt hatte dreieinhalb Jahre Haft gefordert, die Verteidigung zweieinhalb Jahre. Höller hatte gestanden, 900 000 Euro Firmengeld abgezweigt zu haben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.