Kai Gathemann und gattys global kooperieren

Die Filmrechte der von der Literaturagentur Kai Gathemann vermittelten Buchprojekte werden ab sofort von gattys global – agentur für autoren und verfilmungsrechte vertreten. Die beiden Münchner Agenten Kai Gathemann und Christina Gattys haben im Vorfeld zur 65. Berlinale eine entsprechende Vereinbarung getroffen.

Bereits 1992 gründete Christina Gattys ihre Agentur mit dem Schwerpunkt Film. Seither vermittelt sie Drehbücher und Romanrechte an Film- und Fernsehproduzenten. Die Literaturagentur Kai Gathemann vertritt seit 2005 Autoren in den Genres Belletristik, Sachbuch, Kinder- und Jugendbuch, zur Liste gehören neben Bestseller-Autoren wie Ulrike Herwig auch neue Talente wie Julie Heiland, deren Debüt Bannwald im Frühjahr bei FJB erscheint.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.