Karin Bawidamann neue Ansprechpartnerin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Nomos

Karin Bawidamann

Wie jetzt bekannt wird, ist Karin Bawidamann (29) seit 1. März beim Nomos Verlag für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Sie folgt auf Meike Brönneke.

Brönneke hatte Anfang Februar das Haus verlassen und die Branche gewechselt. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaften war Bawidamann als Lektorin bei einem Kinder- und Jugendbuchverlag tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.