King-Sammlerausgabe wird im Internet versteigert/ Mit im Boot: Ullstein/DIE WELT/ amazon/booxtra und mediantis

Unter dem Motto: „Vom Welttag des Buches zum Weltbuch des Tages“ werden am Montag, dem Welttag des Buches, handgebundene und signierte Exemplare von Stephen Kings neuem Roman „Duddits“ versteigert. Für diese ungewöhnliche Buch-Auktion des Ullstein Verlages (weltweit gibt es nur 50 Exemplare) haben sich weitere Partner gefunden: Mit dabei auch die Tageszeitung DIE WELT und die Internetbuchhandlungen amazon, booxtra und mediantis. Der gesamte Reinerlös geht an Bayern liest und die Stiftung Lesen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.