Klett MINT ist Partner der Daimler-Bildungsinitiative Genius

Seit 2009 bündelt die Daimler AG ihre konzernweiten Bildungsaktivitäten für Kinder und Jugendliche in der Initiative „Genius – die junge WissensCommunity von Daimler“. Um die Themen lehrplangerecht im Unterricht zu platzieren, hat Genius nun eine Kooperation mit Klett MINT [mehr…] geschlossen.

Ziel von Genius ist es, Interesse und Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik zu wecken und damit den Nachwuchs in den Ingenieursberufen zu sichern. Gesellschaftlich relevante Themen wie Mobilität, Zukunftstechnologien oder Umwelt sollen stärker in den Schulen verankert werden. Durch die Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg werden diese Themen zukünftig Bestandteil des Bildungsplans für das Fach „Naturwissenschaft und Technik“ an baden-württembergischen Gymnasien sein.

Um Genius in die Klassenzimmer zu bringen, kooperiert der Autobauer künftig mit der Klett MINT GmbH, die aus Konzepten und Inhalten der Genius-Initiative alters- und bildungsplangerechte Unterrichtsmaterialien entwickeln soll. Philipp Haussmann, Sprecher der Klett Gruppe: „Mit Daimler haben wir einen starken Mitstreiter an unserer Seite, der sich wie wir die MINT-Förderung auf die Fahnen geschrieben hat. Gemeinsam werden wir Lehrkräften und Jugendlichen attraktive Bildungsperspektiven im Bereich der Naturwissenschaften und Technik aufzeigen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.