Lange Nacht der kurzen Geschichten mit Highlights für Krimi-Fans

Vom 23. bis 25. Oktober findet in Zürich, Winterthur und Umgebung die Lange Nacht der kurzen Geschichten, organisiert vom Zürcher Buchhändler- und Verlegerverein, statt. Bei der sechsten Ausgabe des Buchfestivals dreht sich alles um Biografien und Lebensgeschichten.

Unter den rund 100 Lesungen finden sich zudem zahlreiche Highlights für Krimi-Fans: Geplant sind u.a. ein Kriminaltango im Casinotheater Winterthur, eine Tea-Time mit sechs Schweizer Krimi-Autorinnen und eine Fahrt mit Autor Willi Wottreng zu Zürichs Kriminalgeschichte, vorbei an Orten von Kriminalfällen, die Zürich bewegten.

Das vollständige Programm gibt’s unter www.lange-nacht.ch.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.