Lastminute.de: Europäer lesen in diesen Sommerferien 320 Mio Bücher/ Deutsche lesen im Schnitt 2,2 Bücher und mehr humoristische Titel als Briten

320 Millionen Bücher* werden von Europäern diesem Sommer im Urlaub am Pool oder am Strand gelesen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Internet-Portals lastminute.de. Eine große Überraschung: Die Deutschen beweisen – zumindest was die Urlaubslektüre betrifft – mehr Humor als die für ihren Witz bekannten Briten: 30 Prozent der Deutschen lesen gerne humoristische Geschichten in den Ferien – bei den Briten sind es 25 Prozent.

Deutsche lesen im Schnitt 2,2 Bücher in den Sommerferien:

Im Schnitt lesen rund zwei Drittel (65 Prozent) der Europäer im Urlaub. Auf Platz eins der Europameisterschaft der Urlaubsleser stehen die Schweden (72 Prozent), gefolgt von den Briten sowie den Iren (jeweils 71 Prozent) und den Deutschen (69 Prozent). Die Franzosen und die Italiener hingegen lesen am wenigsten in den Ferien (56 bzw. 55 Prozent). Insgesamt kommen bei den Urlaubslesern unter den Europäern in einem zweiwöchigen Urlaub über zwei Bücher pro Person zusammen. Die britischen Urlaubsleser schaffen mit 2,6 im Schnitt am meisten. Demgegenüber stehen die Spanier, die auf 1,7 kommen – bei den Deutschen sind es 2,2 Bücher.

Deutsche lesen mehr humoristische Bücher als Briten:

Fast Dreiviertel (73 Prozent) der befragten Europäer verbringen ihren Urlaub aktiv – so steht auch passenderweise ganz oben auf der Liste der beliebtesten Ferienromane „Action, Abenteuer, Krimi“ (63 Prozent) wie z.B. Stieg Larssons „Millennium-Trilogie“. Bei den Deutschen auf Platz zwei steht Humor: Humoristische Bücher erzielen im Vergleich mit den anderen Nationalitäten den höchsten Wert (30 Prozent; die Iren haben denselben Wert) und schlagen damit sogar die Briten (25 Prozent). Erotische Bücher** erscheinen bei allen Urlaubslesern in Europa am Ende der Liste. Im Vergleich mit anderen Nationalitäten jedoch erreichen sie bei den Deutschen (6 Prozent) und den Spaniern (7 Prozent) die höchsten Werte – dreimal mehr beispielsweise als bei den eher reservierten Briten (2 Prozent).

Die beliebtesten Urlaubsromane der Europäer und der Deutschen, die im
Urlaub lesen:

Europa:
1 Action/ Abenteuer/Krimi
2 Biographien/Memoiren
3 Humor
4 Science Fiction/Fantasy/Comics
5 Frauengeschichten/Romantik
6 Selbsthilfe/Spirituelles/Religion
7 Erotische Bücher

Deutschland:
1 Action/ Abenteuer/Krimi
2 Humor
3 Frauengeschichten/Romantik
4 Biographien/Memoiren
5 Science Fiction/Fantasy/Comics
6 Selbsthilfe/Spirituelles/Religion
7 Erotische Bücher

Wahrscheinlichkeit, im Urlaub zu lesen:

Land ………. Anteil Erwachsene in jedem Land, die im Urlaub lesen:
Schweden ……….72 Prozent
Großbritannien ……….71 Prozent
Irland ……….71 Prozent
Deutschland ………. 69 Prozent
Norwegen ………. 68 Prozent
Dänemark ………. 65 Prozent
Spanien ………. 59 Prozent
Frankreich ………. 56 Prozent
Italien ………. 55 Prozent

Anzahl der Bücher, die im Schnitt in einem zweiwöchigen Urlaub
gelesen werden:

Land ………. Anzahl der Bücher
Großbritannien ………. 2,6
Frankreich ………. 2,4
Irland ………. 2,4
Schweden ………. 2,3
Dänemark ………. 2,3
Deutschland ………. 2,2
Norwegen ………. 2,1
Italien ………. 1,9
Spanien ………. 1,7

Informationen zur Umfrage:

Die Umfrage erfolgte im Auftrag von lastminute.com und lastminute.de durch YouGov zwischen dem 1. und dem 11. Juli 2011. Befragt wurden insgesamt 10.291 Erwachsene – in Großbritannien (2050), Irland (1030), Frankreich (1000), Deutschland (1082), Spanien (1056), Italien (1036), Schweden (1012), Dänemark (1018), Norwegen (1007). Die Umfrage wurde online durchgeführt. Die Umfrageergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für jedes befragte Land (Alter 18+). Zahlen, die auf der Anzahl der Einwohner der Länder basieren, berechnete lastminute.de als Durchschnittswerte.

* Dieser Wert wurde berechnet mit den Werten der Gesamtbevölkerung in jedem Land sowie mit den Werten von YouGov zu den Erwachsenen in jedem Land, die im Urlaub lesen. Dies wurde dann mit zwei multipliziert – die Durchschnittsanzahl an Büchern, die jeder Erwachsene während eines zweiwöchigen Urlaubs liest.

** Dieser Wert wurde berechnet mit den Werten der Gesamtbevölkerung in jedem Land sowie mit den Werten von YouGov zu den Erwachsenen in jedem Land, die im Urlaub lesen sowie der Prozentzahl der Erwachsenen in jedem Land, die erotische Bücher im Urlaub lesen. Die Zahl legt zugrunde, dass jeder Erwachsene, der Bücher aus dieser Kategorie liest, ein solches Buch liest.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.